Gutscheine, Eintrittskarten und Abos zum selbst Ausdrucken

Über­ra­schen Sie mit einem persön­li­chen Gutschein!

Ohne Warte­zeit, direkt erstellen und ausdrucken.

Sie wollen einen Wohl­fühl-Gutschein verschenken? Dann können Sie diesen Gutschein direkt hier erstellen. Sie erhalten ihn als pdf per E‑Mail zuge­sandt und können ihn selbst ausdru­cken. Gutschein­werte zwischen € 25,- und € 400,- oder auch Gutscheine für spezi­elle Behand­lungen sind verfügbar. 

Nutzen Sie diese Chance. Über­ra­schen Sie mit einem persön­li­chen Wohlfühl-Gutschein.

So einfach geht’s

  1. Vorge­fer­tigten Gutschein mit fixem Layout auswählen oder Gutschein indi­vi­duell zusammenstellen
  2. Gutschein perso­na­li­sieren
  3. Kurze Widmung verfassen
  4. Über Sofort­über­wei­sung bezahlen (aus tech­ni­schen Gründen mussten wir die Zahlung über PayPal und Kredit­karte vorüber­ge­hend deaktivieren)
  5. Gutschein herun­ter­laden und drucken

Sie können — wenn Ihnen das Layout des vorge­fer­tigten Gutscheins nicht zusagt, den Gutschein­be­trag auch mit einem Gutschein-design verwenden und in der “persön­li­chen Mittei­lung” z.B. den Zusatz “1x Fußpflege oder medi­zi­ni­sche Fußpflege” einfügen.

Gutscheine mit fixen Beträgen in vorgefertigtem Layout

Specials

Gong-Geflüster Indian Summer

Langsam einstimmen bei Tee und einem herz­li­chen Gespräch. Den Gong in allen Zellen spüren und sich tief entspannen. Nach einer Ruhe­zeit erwa­chen, als hätte man fünf Stunden geschlafen! Bis 31. Oktober kaufen | 1 Jahr gültig

€ 57.00

Fußpflege

Pflege für das Wunderwerk Füße

1x Fußpflege oder medi­zi­ni­sche Fußpflege | Im Kosmetik-Atelier von Karin Amann | 1 Jahr lang gültig

€ 52.00

Mobile Pflege für das Wunderwerk Füße

1x Fußpflege oder medi­zi­ni­sche Fußpflege | Bei Ihnen zu Hause, im Alters- oder Pfle­ge­heim, im Kran­ken­haus, … | 1 Jahr lang gültig

€ 57.00

Fußpflege im 3er Pack

3x Fußpflege oder medi­zi­ni­sche Fußpflege | Im Kosmetik-Atelier von Karin Amann oder bei Ihnen zu Hause, im Alters- oder Pfle­ge­heim, im Kran­ken­haus, … | Im Abo ab sofort auch mobile Fußpflege im Raum Dorn­birn zum selben Preis — 1 Jahr lang gültig

€ 156.00 € 150.00

Sorgenfrei mit gepflegten Füßen durchs Jahr

8x Fußpflege oder medi­zi­ni­sche Fußpflege | Im Kosmetik-Atelier von Karin Amann oder bei Ihnen zu Hause, im Alters- oder Pfle­ge­heim, im Kran­ken­haus, … | Im Abo ab sofort auch mobile Fußpflege im Raum Dorn­birn zum selben Preis — 1 Jahr lang gültig

€ 416.00 € 350.00

Klangreise Eintrittskarten

Klangreise Live

1x Eintritt zur Klangreise live | jetzt kaufen, bis Ende Juli 2022 gültig

€ 25.00

Klangreise Live — 10er-Block

10x Eintritt zur Klangreise | nicht über­tragbar | bis Juli 2022 gültig

€ 200.00

Sugaring

Mit glatten Beinen in den Frühling

Abo mit 7x Haar­ent­fer­nung Beine bis Knie. Empfoh­lener Abstand zwischen den Behand­lungen: 14 Tage. Einzel­be­hand­lung Normal­preis € 43,– im Abo nur € 25,–

€ 301.00 € 175.00

Hollywood Cut im Abo

Abo mit 7x Haar­ent­fer­nung Schritt komplett. Empfoh­lener Abstand zwischen den Behand­lungen: 14 Tage bis maximal 21 Tage. Einzel­be­hand­lung Normal­preis € 53,– im Abo nur € 36,–

€ 371.00 € 252.00

Jemand anderes
Dich selber
Ihr Name ist erforderlich
Der Empfän­ger­name ist erforderlich
Please enter no more than 250 characters.
Zurück
Erfor­der­lich
Ihre E‑Mail-Adresse ist erforderlich

Ihre Bestellung

-

Dein Name:
Bitte beachten Sie: Hier erstellte Gutscheine sind im Normal­fall 1 Jahr gültig (Ausnahme Akti­ons­gut­scheine mit begrenzter Lauf­zeit) und können ausschließ­lich bei Karin Amann, Wingat­straße 6a, A‑6850 Dorn­birn einge­löst werden. Eine Barab­löse des Gutscheins ist nicht möglich.
Zurück

* Barzah­lung ist nicht möglich. Es gelten die Allge­meinen Geschäftsbedingungen.

Gutscheinvorschau

Sie haben sich anders entschieden? Sie wollen doch lieber einen indi­vi­duell zusam­men­ge­stellten Gutschein schenken? Nutzen Sie dazu die Seite flexible Gutscheine zum selbst Ausdru­cken!

Karin Amann
Wingatstr. 6a
6850 Dorn­birn

Tele­fo­ni­sche Termin­ver­ein­ba­rung unter 05572 20666

Wir ersu­chen Sie, bei Verhin­de­rung Ihren Termin spätes­tens am Tag vor der Behand­lung abzu­sagen. Bei kurz­fris­tiger Absage und Nicht­er­scheinen werden Ihnen die Kosten der Behand­lung in Rech­nung gestellt.